Erik Santen

Coach, Diagnostiker

 

santen@cycling-coach-lab.de

SONY DSC

Vita academica

  • Universitärer Abschluss in Physik an der Universität zu Köln und in Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS)
  • Leistungsdiagnostiker beim „sport.labor“ in Hürth im Profifußball weltweit
  • A-Trainerlizenz des BDR (Bund Deutscher Radfahrer) – Radrennsport (RR, MTB, TTT/ITT)
  • BDR sportlicher Leiter-Lizenz und BDR Derny-Lizenz
  • B-Lizenz der DTU (Deutsche Triathlon Union) i.A. (2017-2018)

Sportliche Schwerpunkte

  • Straßenradsport – Bahnrad – Triathlon – Marathon Wettkampf  – Wer will (und Wissen hat) kann alles!
  • Vor allem aber eine kontinuierliche Steigerung der eigenen sportlichen Leistungsfähigkeit
  • zur Zeit: TT-Spezialisierung durchlaufen 🙂

Forschungsschwerpunkte

  • physiologische leistungslimitierende Faktoren wie vLamax (maximale Laktatbildungsrate), vO2max (maximale Sauerstoffverwertung) und Pyruvatdefizit im Labor und Wettkampf/Training
  • Energetische Analyse von Training und Wettkampf zur Leistungsoptimierung mittels Periodisierung, Zyklisierung und Bilanzierung zur Prognose von Leistungen und Training
  • Transferleistung von Labordiagnostiken in Training und Wettkampf

Erfolge als Coach

  • Viele Erfolge im Triathlon (ETU EM, 70.3), RR (DM U19w, KT/ABC), EZF (NDS), LVM (NDS), Radbundesliga (U19w) als Teamcoach, DM (RR, Bahn), WM (Bahn), MTB (Marathons), Bahn (Sprint/Ausdauer) …hier im Detail

 

Paul Sicking

Coach

 

sicking@cycling-coach-lab.de

1229842_1_xio-fcmsimage-20090824171856-006007-4a92af608289c.3456668

Vita academica

  • gelernter Koch
  • Bachelor of Science – Oecotrophologie und Sportwissenschaft
  • Trainerlizenz C des Bund Deutscher Radfahrer

Sportliche Schwerpunkte

  • Straßenradsport – Jedermann- und Amateurbereich, vorher auch Bahn und MTB
  • 2. Platz Gesamtwertung GCC 2015, 3. Platz Gesamtwertung GCC 2012, 4. Gesamtwertung GCC 2014 und 2016

Forschungsschwerpunkte

  • Leistungsoptimierung durch natürliche Ernährung und ohne ergogene Substanzen
  • Wettkampfnahrung (gewichtsoptimierend und zeitlich limitierend)
  • Produktentwicklung von Sportlernahrung

Erfolge als Coach

 

Manfred Munk

Coach

 

munk@cycling-coach-lab.de

ManfredMunkTrainerMLPTeamBergstrasse

Vita academica

  • C-Trainerlizenz Straßenradsport/MTB beim Hessischen Radsportverband 2003
  • B-Trainerlizenz Straßenradsport/MTB beim Hessischen Radsportverband 2004
  • A-Trainerlizenz Straßenradsport/MTB beim Bund Deutscher Radfahrer 2014/15
  • ausgebildeter Journalist (seit 2017)
  • Ausbildung zum Sport-Mentaltrainer am iST in Düsseldorf (2017-2018)

Sportliche Schwerpunkte

  • Aktiv im Straßenradsport seit 1988

Forschungsschwerpunkte

  • Straßenradsport im U 23 und Männer Spitzenbereich
  • Trainingssteuerung bei Hobbyfahrern und Vorbereitung auf Events wie die Transalp (Straße)
  • Trainingssteuerung bei Hobbyfahrern im MTB Bereich

Erfolge als Coach

  • Viele Erfolge im MTB, RR (U23, U17, U19 Bereich), EZF, Paralympics, Radbundesliga als Teamcoach, DM…hier im Detail

 

Björn Ernst

Coach

 

ernst@cycling-coach-lab.de

image

Vita academica

  • Bachelor of Arts – Verkehrsmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung als Übungsleiter
  • Mehrjährige Erfahrung als Spinning Instructor und Fitness Coach
  • Fachkenntnisse durch langjährige Expertise in wattgesteuerten Training

Sportliche Schwerpunkte

  • Radsport – Straße – A-Amateurlizenz BDR
  • Kontinuierliche Entwicklung der persönlichen Leistungsfähigkeit

Forschungsschwerpunkte

  • Auswirkungen von außerordentlichen Belastungen (z.B. Trainingslager) auf die Leistungsfähigkeit
  • Möglichkeiten der Leistungsvorhersage und Trainingssteuerung unter Berücksichtigung von Langzeit- und Kurzzeittrainingsbelastungen im Rahmen der saisonalen Periodisierung

Erfolge als Coach

  • Viele persönliche Erfolge im Bereich der A-Klasse
  • Viele weitere Erfolge auf Straße, EZF (LVM),…

 

Jens Novaro

Coach

 

novaro@cycling-coach-lab.de

Vita academica

  • Unternehmerische Erfahrung seit über 25 Jahren in der Logistikbranche
  • Langjährige Erfahrung als Vereinstrainer im Nachwuchsbereich in Norddeutschland  und  Italien
  • Landesverbandstrainer des Bremer Radsportverbandes seit 2015
  • BDR (Bund Deutscher Radfahrer) Sportlicher Leiter – Lizenz
  • BDR (Bund Deutscher Radfahrer) A – Trainer – Lizenz STRASSE/BAHN/MTB/BMX

Sportliche Schwerpunkte

  • Straßenradsport
  • Cyclocross
  • Bahnradsport

Forschungsschwerpunkte

  • Schaffung von Strukturen im Nachwuchsleistungssport
  • Talentsichtung und – Erkennung
  • Implementierung Kadersportart Radsport an der Sportschule Bremen
  • Organisation, Umsetzung und Steuerung des Training bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Wattgesteuertes Training im Jugend- und Erwachsenenbereich

Erfolge als Coach

  • Heranführung von Nachwuchstalenten an die nationale Spitze
  • TOP TEN Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften
  • Berufung von Athleten in die Nationalmannschaft